Wir bringen Urteilsvermögen zu Management-Fragen in technologieintensive Industrien.

Auswahlkriterien

Organisationen, die von der CYLAD Stiftung unterstützt werden, sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

  • Anerkannt als Non-Profit-Organisationen von öffentlichem Interesse
  • Teilen der Werte der Stiftung
  • Tätigkeitsfelder in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Stiftung, also sozialer und beruflicher Integration

 

Die Stiftung bietet den von ihr unterstützten Vereinen eine finanzielle und materielle Hilfestellung. Die Finanzmittel werden einmal im Jahr vom Vorstand genehmigt.

Partnerschaften

Réseau Entreprende

Neben finanzieller Unterstützung engagiert sich die CYLAD-Stiftung für das Réseau Entreprendre und wirkt aktiv daran mit. Mitglieder der Stiftung nehmen am Auswahlverfahren der Bewerber teil.

 

Die Vereine des Réseau Entreprendre genießen Anerkennung als gemeinnützige Organisationen, die aus Business Leader-Netzwerken bestehen. Ihr Ziel ist es, vielversprechende Projekte zu unterstützen, die Arbeitsplätze schaffen können.

 

ADMICAL

Seit ihrer Gründung hat die CYLAD-Stiftung die Corporate Patronage Charter von ADMICAL unterzeichnet (eines seit 35 Jahren in Frankreich bestehenden gemeinnützigen Verbands, der Schirmherrschaften übernimmt). An der Corporate Patronage Charter sind Mäzene beteiligt, die sich unter anderem folgenden ethischen Werten verschrieben haben:

  • Freies Engagement zu Gunsten langfristiger Gemeinnützigkeit, ohne Auswirkung auf die Geschäftstätigkeite
  • Vertrauensvolle Beziehungen und Austausch zwischen Mäzenen und Partnern im Rahmen einer Beziehung, die auf Gleichberechtigung und einer gemeinsamen Vision fußt
  • Gegenseitiger Respekt: Respekt für die Begünstigten und Transparenz gegenüber dem Mäzen im Hinblick auf die Verwendung der bereitgestellten Mittel und die Umsetzung der Projekte im Rahmen der Schirmherrschaft

 

ADIE

Adie ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen in finanziellen Schwierigkeiten hilft, durch Mikrokredite ihr eigenes Unternehmen und dadurch ihren eigenen Arbeitsplatz zu errichten.
 
Adie wurde 1989 im Zuge der Einführung des Mikrokredit-Grundsatzes in Frankreich gegründet. Seitdem haben sich die Aufgaben von Adie nicht geändert:

  • Finanzierung von Kleinstunternehmern, die keinen Zugang zu Bankkrediten haben, durch Mikrokredite
  • Unterstützung von Kleinstunternehmern vor, während und nach der Errichtung ihres Unternehmens, um die Nachhaltigkeit ihrer Tätigkeit zu gewährleisten
  • Beitrag zur Verbesserung des institutionellen Umfelds für Mikrokredite und Unternehmensgründungen

 
Die CYLAD-Stiftung trägt zur Finanzierung der Betriebskosten des Verbands bei, engagierte sich 2017 und 2018 aber auch für die Finanzierung eines Schulungsprogramms für junge Unternehmer zur Ausarbeitung von Business-Plänen.