„Ich möchte mich bei CYLAD für die erstklassigen Ergebnisse und Ihre hohe Einsatzbereitschaft über den ganzen Projektverlauf hinweg bedanken."

Abteilungsleiter Corporate Development eines Service Providers

Typische Fragen unserer Klienten:Welche Governance brauchen wir, um die richtigen Entscheidungen auf der richtigen Ebene zu treffen, also das richtige Maß von Delegation und Kontrolle zu finden?

Typische Fragen unserer Klienten:Wie maximieren wir nachhaltig den Wert unserer Produkte und der entsprechenden Investitionen?

Typische Fragen unserer Klienten:Wie stellen wir eine effektive Entscheidungsfindung sicher, die u. a. Priorisierung, Beschleunigung, Aufschub, Stopp sowie die Fokussierung von Ressourcen auf prioritäre Projekte umfasst?

Typische Fragen unserer Klienten:Wie kann ich schnell Projektrisiken identifizieren? (Management by Exception)

Worum es geht

Die steigende Komplexität von Produkten und Projekten, immer kürzer werdende Amortisationsfristen sowie knappe finanzielle Ressourcen erfordern zunehmend auch ein professionelleres Management des Produkt- und Projekt-Portfolios. Die zentrale Herausforderung liegt dabei in der effektiven Entscheidungsfindung zum Schwerpunkt von Ressourcenallokation und Investition, unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen, maximaler Wertschöpfung und strategischer Ziele.

Was CYLAD mitbringt
  • Standard-Assessment des Leistungsportfolio- und Portfolio-Management-Ansatzes
  • Bewährter Ansatz für Portfolio-Management-Governance, Prozesse und Tools
  • Direkt anwendbare Portfolio-Management-Tools von Portfolio-Evaluation über Projekt-Priorisierung bis hin zum Pipelining
  • Verfügbare Benchmarks und Best Practices für das Portfolio-Management in technologiebasierten Industriebereichen

Referenzen

Optimierte Vorgehensweise und IT-Tools

Entwicklung und Implementierung von unternehmensspezifischen Vorgehensweisen und Tools zum Portfolio-, Projekt- & Programm-Management für einen führenden Flugzeughersteller (mehr als 10 Portfolios mit einem Budget von jeweils bis zu 400 Mio. Euro, Schulung von insgesamt 2.000 Mitarbeitern zur Verwendung des Tools)

Produkt-Portfolio Spezialchemikalien

Überprüfung und Optimierung des Produkt-Portfolios eines Produzenten von Spezialchemikalien (Evaluation von 35 Produktlinien, Optimierung Investment-Portfolio mit dem Ziel einer Verdopplung des EBITs innerhalb von 5 Jahren)

Optimierung Portfolio-Management-Prozess

Verbesserung Portfolio-Management-Ansatz und -Tools für einen OEM von Windenergieanlagen (Definition von Ansatz und Prozess für regelmäßige Portfolio-Prüfungen, Gestaltung der effektive Entscheidungsfindung für jährliche Produktentwicklungsausgaben von 50 Mio. Euro)